DPS End- und Präsentationsgeräte

Moderne Hardware für den digitalen Unterricht

DPS End- und Präsentationsgeräte

Ziel ist, die staatlichen allgemeinbildenden Schulen so auszustatten, dass sie den Unterricht digital gestalten können.

Hierzu sollen alle staatlichen allgemeinbildenden Schulen eine Ausstattung (Endgerät zu Schülerinnen und Schüler) von 1:4 bei Grundschulen und 1:5 bei weiterführenden Schulen erreichen.

Des Weiteren soll an allen staatlichen allgemeinbildenden Schulen ein Präsentationsgerät in jedem Klassen- und Fachraum vorhanden sein.

Die Schulen können hierzu Endgeräte und Präsentationsgeräte aus den hierzu abgeschlossenen Rahmenverträgen bestellen.

 

Kontakt: Projekt DPS Endgeräte und Präsentationsgeräte

Funktionspostfach DigitalPakt Schule-Endgeräte

digitalpaktschule-endgeraete@bsb.hamburg.de