Datenschutz

Grundlage für den Datenschutz ist das Hamburgische Datenschutzgesetz und darauf aufbauende Verordnungen, Richtlinien und Bestimmungen.

Datenschutz


Für den IT-Betrieb sind neben dem Hamburgischen Datenschutzgesetz insbesondere folgende Verordnungen zu beachten:

  • Verordnung über die Verarbeitung personenbezogener Daten im Schulwesen (Schul-Datenschutzverordnung)
  • Richtlinie zur Verwendung privater Datenverarbeitungsgeräte (z. B. Personalcomputer) für dienstliche Verarbeitung personenbezogener Daten durch Lehrkräfte außerhalb von Diensträumen  

Über das Portal Schulrecht Hamburg können Sie die Rechtsgrundlagen einsehen. Unter 5.10 finden Sie die Rechtsgrundlagen zu dem Thema „Schuldaten und Datenschutz".

Ferner gilt die Richtline für Verwaltung von Passwörtern (nur aus dem Intranet verfügbar).

Für die Sicherheit im pädagogischen Netzwerk gelten verbindliche Standards und Empfehlungen. Diese wurden den Schulen mit dem Schreiben Betriebssicherheit im pädagogischen Netz bekannt gemacht.