Mini-PC für die Steuerung von interaktiven Whiteboards

PC kann hinter dem interaktiven Whiteboard angebracht werden.

Mini-PC für die Steuerung von interaktiven Whiteboards


Die pädagogisch-technische Beratung des LI hat einen neuen PC-Typ getestet, um das Kabelproblem zwischen dem interaktivem Whiteboard und dem PC, der das Whiteboard steuert, zu lösen. Im Ergebnis hat sich ein Mini-PC bewährt, der hinter dem Whiteboard montiert wird. Für die Eingabe wird eine Funktastatur und Maus eingesetzt.

Dieses Gerät wurde auf dem Bestellschein für Multimedia-Geräte ergänzt. Es kann ausschließlich für die Steuerung von interaktiven Whiteboards eingesetzt werden.

Autor: